Mittwoch, 17. Juli 2019

Jahresausflug zur Schuler AG in Göppingen

Industriegruppe_Schuler_2019.jpg

Die erste Station des diesjährigen Ausfluges der Industriegruppe Vaihingen/Enz e. V. war der Besuch der Schuler AG in Göppingen, dem Hauptsitz der weltweiten Gruppe. Schuler bietet kundenspezifische Spitzentechnologie in allen Bereichen der Umformtechnik – von der vernetzten Einzelpresse bis hin zum kompletten Presswerk. Neben Pressen bietet das Unternehmen Automations- und Software-Lösungen, Werkzeuge sowie Service für die metallverarbeitende Industrie an.

Nach dem gemeinsamen Besuch der Betriebskantine fand zunächst die Begrüßung und allgemeine Einführung, dann die Besichtigung der Produktion von Schuler statt. Im Standort in Göppingen werden Pressen bis zur mittleren Größe, Werkzeuge und Serienteile in Lohnfertigung produziert. Die Führung streckte sich über das gesamte Betriebsgelände und alle Produktionsbereiche.

Anschließend folgte die Weiterfahrt nach Esslingen und ein kleiner Fußmarsch von der Esslinger Burg in die Innenstadt. In der ältesten Sektkellerei Deutschlands bei Kessler fand eine interessante und vielseitige Kellereiführung in den historischen Gebäuden mit anschließender Verkostung statt.

Der kulinarische Abschluss fand ebenfalls in Esslingen statt bevor am späten Abend die Rückfahrt folgte.