Landkreis Vaihingen

Die Industriegruppe Vaihingen/ Enz e.V. wurde 1955 im damaligen Landkreis Vaihingen gegründet. Im Zuge der Kreisreform im Jahre 1973 wurden die damals 42 teils eigenständigen Gemeinden dem neu gebildeten Enzkreis, dem Landkreis Ludwigsburg und dem Landkreis Karlsruhe zugeordnet. Als Verein sind wir immer noch dem ursprünglichen regionalen Zusammenschluss verbunden. Tradition über Grenzen hinweg.

Das Wappen des Landkreises Vaihingen zeigte in Gold auf einem in zwei Reihen von Rot und Silber geschachten Balken einen schreitenden, blau gekrönten und gezungten roten Löwen, darunter ein sechsschaufeliges schwarzes Mühlrad. Der Löwe entstammt dem Wappen der Kreisstadt Vaihingen, der Schachbalken dem der Stadt Maulbronn und das Mühlrad ist dem Wappen der Stadt Mühlacker entnommen. Quelle Wikipedia

Heute zählen Industrieunternehmen aus den Städte und Gemeinden Eberdingen, Illingen, Knittlingen, Maulbronn, Mühlacker, Oberderdingen, Oberriexingen, Ölbronn-Dürrn, Ötisheim, Sachsenheim, Sersheim, Sternenfels, Vaihingen an der Enz, Wiernsheim und Wurmberg zu unseren Mitgliedern.